Junge Feuerwehrleute zeigen großes Können ...

Junge Feuerwehrleute zeigen großes Können ...Ralf Preikschat

Freuten sich zusammen mit den Prüflingen über die erfolgreich abgeschlossene "Kinderflamme". Die drei Prüfer, die beiden Leiterinnen der Kinderfeuerwehr Langfurth sowie die geladenen "Ehrengäste". Foto: Ralf Preikschat

Langfurth. In Langfurth haben am Samstag, den 20.04.2024 sechs Kinder der Kinderfeuerwehr eine besondere Prüfung abgelegt - die „Kinderflamme“. Zum ersten Mal überhaupt fand diese Prüfung in der Gemeinde Langfurth statt und bestand aus einem schriftlichen Teil über die Aufgaben der Feuerwehr sowie zwei praktischen Teilen, bei denen die Kinder ihr Wissen in Fahrzeugkunde und beim Löschaufbau mit der Kübelspritze unter Beweis stellen konnten. Alle Prüflinge der Kinderfeuerwehr Langfurth meisterten die Aufgaben mit Bravour und erhielten neben Urkunden das Feuerwehrabzeichen der Kinderflamme sowie einen Geschenkgutschein. Die Leiterinnen der Kinderfeuerwehr, Frau Martina Rücker-Karl und Frau Kerstin Dittmann, waren voller Stolz auf ihre Schützlinge, die sich mit großem Engagement und Eifer auf die Prüfung vorbereitet hatten. Auch die Prüfer, darunter die Kreisbeauftragte FB Kinderfeuerwehr Frau Tanja Schmitt, Herr 1. Bürgermeister Simon Schäffler, der stellvertretender Kommandant Herr Timo Karl sowie der Zweite Vorstand Herr Thorsten Röhner, lobten die soliden Leistungen der jungen Feuerwehrleute. Die erfolgreiche Teilnahme an der Kinderflamme-Prüfung ist ein wichtiger Schritt für die jungen Feuerwehrleute auf ihrem Weg in die freiwillige Feuerwehr. Die Gemeinde Langfurth ist stolz auf ihren Nachwuchs und freut sich über das große Interesse und Engagement der Kinder für den Brandschutz.

 

gez. Kerstin Dittmann

Freiwillige Feuerwehr Langfurth

drucken nach oben