Neue Bedarfsfeststellung an Kita-Plätzen im Gemeindegebiet

Bei der Bereitstellung von Betreuungsplätzen für Krippen- (1-3 Jahre) und Regelkinder (3-6 Jahre) handelt es sich um eine kommunale Pflichtaufgabe. Um den aktuellen gemeindlichen Platzbedarf festzustellen, wurde jüngst eine sogenannte „Bedarfsfeststellung“ durchgeführt. Diese ergab, dass unsere Gemeinde über insgesamt 78 Regel- und 36 Krippenplätze verfügen sollte. Auf dieser Grundlage wurden nun die ersten konkreten Schritte im Hinblick auf die notwendigen Aus- bzw. Umbaumaßnahmen an unseren beiden Kita-Standorten eingeleitet.

drucken nach oben