Wahlen

Hier finden Sie Aktuelles zum Thema Wahlen.

 

15. März 2020 Allgemeine Gemeinde- und Landkreiswahlen

 

Laden Sie sich hier Formulare, wie z.B. Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis u.a., herunter oder informieren Sie sich beim Bundeswahlleiter oder beim Landeswahlleiter über die anstehenden Wahlen.

Oder beantragen Sie über das Bürgerportal Ihren Wahlschein.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Formulare im Original bei der Gemeinde eingereicht werden müssen.

 

Kommunalwahl 15.03.2020

Für die Gemeindewahlen am 15. März 2020 werden alle Bekanntmachungen nur im Aushang direkt am Rathaus angeschlagen, da nach dem geänderten § 98 Nr. 1 Gemeinde- und Landkreiswahlordnung eine Bekanntmachung durch öffentlichen Anschlag für Gemeindewahlen nicht mehr wie bisher an möglichst mehreren Stellen der Gemeinde zu erfolgen hat, sondern am Rathaus. Wir bitten um Beachtung!

Der Wahlleiter

 

Hinweis

Im Hinblick auf die Kommunalwahl am 15. März 2020 weisen wir Sie darauf hin, dass in den sechs Monaten vor der Wahl Parteien, Wählergruppen und andere Träger von Wahlvorschlägen Auskünfte zu Meldedaten von Gruppen von Wahlberechtigten nach § 50 Abs. 1 Bundesmeldegesetz (BMG) einholen dürfen. Gemäß § 50 Abs. 5 BMG haben die betroffenen Personen das Recht, der Übermittlung ihrer Daten zu widersprechen. Diese Übermittlungssperre muss durch persönliche Vorsprache im jeweiligen Meldeamt beantragt werden.

Anmerkung: Dieser Hinweis wurde bereits im Mitteilungsblatt Nr. 1/2019 vom 11. Januar 2019 auf der Seite 1 abgedruckt.


Ergebnisse der Landtags- und Bezirkswahlen 2018

 

Ergebnisse der Europawahl 2019

 

 

drucken nach oben